VAT Consulting AG

Theaterstrasse 18

CH-4051 Basel
Telefon: +41 (0) 61 225 90 50
Telefax: +41 (0) 61 225 90 51

5.1.2 Lieferungen ab einem inländischen Lager

Bei Lieferungen eines ausländischen Leistungserbringers ab einem Lager im Inland (z.B. Auslieferungslager oder Konsignationslager) liegt der Ort der Lieferung nach Art.°7 Abs.°1°des Gesetzes im Ausland, wenn der Lieferungsempfänger und das von diesem zu entrichtende Entgelt beim Verbringen der Gegenstände ins Inland feststehen und sich die Gegenstände im Zeitpunkt der Lieferung im zollrechtlich freien Verkehr befinden.

 

Liegt ein solcher Sachverhalt vor, ist eine Eintragung des ausländischen Leistungserbringers in das Register der Steuerpflichtigen nicht erforderlich. Liefert ein Leistungserbringer nach dieser Bestimmung im Ausland und möchte er solche Gegenstände im eigenen Namen ins Inland verbringen, muss er über eine Unterstellungserklärung nach Art.°3 Abs.°1°MWSTV verfügen. 

 

Copyright: VAT Consulting AG 

 

Vorherige Seite     Nächste Seite